• Da ich mit Leib und Leben lese und daher Kistenweise Bücher habe würde es mich einmal Interessieren wieviele Bücher ihr euer Eigen nennt.
    Also ich habe irgendwas über 500, meine Eltern eine Etage unter mir haben ~1500 und meine Schwester hat irgendwas um die 200 (ihre unzähligen Mangas nicht mitgezählt). Aber diese Zählung ist fast 2 Jahre alt und da wir stetig neuen Stoff kaufen und nie wieder hergeben ist diese Zählung schon ne weile überholt.



    Edit: *Stolz geschwellte Brust* :mrgreen:

    Für das Verbot von Eigenverbrauchsmengen bei Rauschmitteln.


    Gegen die IP-Gängelung bei Wikipedia !

  • Keine Ahnung wie viele genau, hab die Sammlung von meinem Dad geerbt und der hat seit ende der Sechziger Perry Rhodans, Planetenromane, Utopias und und und gesammelt, da sind bestimmt nen paar Schätze dabei, aber die muss ich erst mal sichten.

  • moin.


    Ich war irgendwie immer nich da wenns um die kostenlosen bücher ging *g* ich hab leider nur so 200 bücher :( allerdings bin ich auch sehr wählerisch was meine lektüre angeht^^


    cya

    ____________________________________________________________
    Mit Freiheitsstrafe bis zu fünf Jahren oder mit Geldstrafe wird bestraft, wer eine nukleare Explosion verursacht."
    StGB § 328 Abs. 2.3

  • naja normale bücher wirds wohl so an die 200 gehen (für mehr is einfach kein platz in unserer kleinen wohnung)
    gelten ebooks auch? da is meine sammlung etwas größer :)

  • *im Kopf zählt* 100 -silber, 20 Altan, 20 hier 40 da, 100 Was ist was,....



    ICH HABE KEINEN PLAN :?

    Situationskomik im L.A.R.P.


    "Paladin? Wo ist hier ein Paladin?"
    *guckt sich um*
    "Ich? ICH - BIN - KEIN - PALADIN!"

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!