Sie sind nicht angemeldet.

Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 638.

Samstag, 28. Oktober 2017, 10:35

Forenbeitrag von: »Isvarian«

Der Aufstieg Manticores-Wikieinträge

Hallo zurück. Wie dir sicher auffällt, ist das Forum sehr... leer geworden, die Meisten hier haben sich nach zehn Jahren und wenig Fortschritt seitens Weber neuen Beschäftigungen zugewandt und schauen nur noch ab und zu rein. Daher mein Vorschlag: Trau dich und fang einfach mal an. Es ist eine Wiki, niemand wird hier gefressen (abgesehen von Trollen und "Meins!"-Editverweigerern). Gern auch mit "Kopieren und Einfügen". Es gibt ja Buchseiten, die du als Vorlage nutzen kannst. Für die Schlachten g...

Mittwoch, 4. Oktober 2017, 10:43

Forenbeitrag von: »Isvarian«

Der Aufstieg Manticores

Bereits bestehende Wiki-Einträge haben automatisch jeweils eigene Diskussionsseiten im Wiki, wo man diskutieren kann. Neue Einträge... bisher lief es so, dass (nach sorgfältiger Sezierung des Themas ) "einfach losgeschrieben wurde" und die Diskussionen enwickelten sich dann... Wenn du hier zu einem ganz spezifischen Thema aus Manticore's Rising eine Diskussion starten willst, dann erstell lieber einen neuen Thread mit eindeutiger Überschrift. In diesem Thread hier sind ja hauptsächlich Links zu ...

Montag, 24. April 2017, 10:55

Forenbeitrag von: »Isvarian«

Account für das Wiki - Hier bitte melden!

Der Account ist unregistriert und nicht in der Benutzerliste...

Freitag, 31. März 2017, 14:06

Forenbeitrag von: »Isvarian«

Horizon:Zero Dawn

Wer eine Playstation 4 hat, für den gibt es seit 1.März ein Spiel, das man einfach gezockt haben muss: Horizon: Zero Dawn Gameplay-Trailer 2015 Gameplay-Trailer 2016 Aloys Journey Trailer Story Trailer Letztplay - Anfang Das Spiel ist einfach nur der Hammer - aber auch ein Zeitfresser. Hintergrund: Unsere Hightech-Zivilisation ist 2066 untergegangen. So ungefähr 1000 Jahre später hat die Natur sich alles zurückerobert, die Städte und alles andere sind bis auf wenige Ruinen und Relikte verschwund...

Sonntag, 1. Januar 2017, 11:47

Forenbeitrag von: »Isvarian«

Guten Rutsch in 2017

Hi Leute. ich wünsche Euch ein frohes neues Jahr und hoffe, ihr seid gut reingerutscht. An der Stelle die besten Wünsche, Friede, Freude, Eierkuchen... Blah, blah, blah, zur Hölle damit! Einen Haufen Spaß, interessante Begegnungen, Schnaps, Sex, Rock'n Roll, die höchsten Gipfel und den Jackpot in der Lotterie! So, das sind doch mal Neujahrswünsche! In diesem Sinne Isvarian

Freitag, 24. Juni 2016, 22:20

Forenbeitrag von: »Isvarian«

Account für das Wiki - Hier bitte melden!

Erstellt und sollte funktionieren. PM mit Passwort ist raus. Wenn Probleme, bitte melden.

Montag, 30. Mai 2016, 10:52

Forenbeitrag von: »Isvarian«

Energielafetten

Das hängt von der Flotte, vom Waffentyp und der Schiffsklasse ab. Außerdem davon, ob das Schiff mehr auf Raketen oder mehr auf Energielafetten setzt. Ein Conqueror-Kreuzer (dessen Energiebreitseite in Bevorzgung der Raketenarmierung relativ schwach ist) hat 60cm-Laser in der Breitseite und 72cm-Laser in der Jagdbewaffnung. Ein City-Zerstörer hat dagegen einen einzelnen 66cm-Laser in der Breitseite. Ein Warlord kommt schon mit 100cm-Lasern und 150cm-Grasern in der Breitseite und 175cm-Grasern in ...

Sonntag, 15. Mai 2016, 11:48

Forenbeitrag von: »Isvarian«

Account für das Wiki - Hier bitte melden!

Ist erstellt und sollte funktionieren, Mail und PM sind raus.

Sonntag, 13. März 2016, 13:03

Forenbeitrag von: »Isvarian«

Neues von David

Zitat von »Earl« Dann bin ich echt mal gespannt wann wir das in Deutschland bekommen :-))). Sommer 2018 dürfte es dann den ersten Teil geben, mit nem kreativen Titel wie "Die siebte Flotte", "Podnought", "Vergeltung" oder sowas und nem Cover, dass nix mit dem Inhalt zu tun hat, aber wahrscheinlich ne Tante zeigt, die Honor sein soll (nach dem zwölften Biosculpt-Eingriff), idealerweise vor irgendwelchen dicken Schiffen, die man nicht zuordnen kann. Einen Monat später gibts dann Teil Zwo mit dem ...

Montag, 8. Februar 2016, 12:07

Forenbeitrag von: »Isvarian«

Systemkontrolle durch "Q-Schiffe"?

Der Punkt ist, dass die Allianz auf der einen Seite die Liga zerstören muss, andererseits aber nicht als "der Böse" darstehen darf, sonst spielen sie dem Alignment in die Hände. Es geht ja auch um das Danach. Die Liga muss sich angesichts der eigenen Untaten selbst zerstören, sonst gewinnt die Allianz den Krieg, verliert aber den Frieden. Sie müssen also gezielt auf die sich auftuenden Haarrisse schlagen, die schon da sind, wann immer sie sie ausmachen... und nicht einfach mit dem ganz großen Ha...

Freitag, 5. Februar 2016, 18:36

Forenbeitrag von: »Isvarian«

Systemkontrolle durch "Q-Schiffe"?

Ja, David Weber hat sich bei den Frachtern etwas wenig Gedanken gamcht, wobei der zentrale Laderaum durchaus Sinn macht. Und was die Belüsftung angeht, ist das eigentlich gar nicht soooo schlimm. Vorne den Impellerraum, dann oben hintereinander die ganzen Mannschaftsräume, das Kraftwerk und dann hinten der achtere Impellerraum. Das past - eigentlich - schon. Ein Frachter hat ja nicht nur Brücke, Kabine und Leitstand. Letzten Endes wäre das mal ein Projekt für BuNine, sich die Dinger richtig ausz...

Dienstag, 2. Februar 2016, 23:05

Forenbeitrag von: »Isvarian«

Systemkontrolle durch "Q-Schiffe"?

Einen Spantenriss eines Frachters habe ich nicht, aber die Natur des Antriebs bedingt den Aufbau. Vorne und hinten sitzen die Impelleremitter und die jeweils dazugehörenden, insgesamt zwei Impelleräume. Bei den SD-Ps ist es bekannt, dass die komplette Hecksektion um den Hohlkern herum neu konzipiert werden musste, eben gerade weil der Impellerraum fü rdas Lagerungs- und Abwurfsystem im Weg war. Bei Frachtern quetscht man die Maschinenanlagen möglichst weit nach vorn in die Enden, damit der zentr...

Dienstag, 2. Februar 2016, 16:11

Forenbeitrag von: »Isvarian«

Systemkontrolle durch "Q-Schiffe"?

Mich würde jetzt ehrlich gesagt mal das "Hintergrundszenario" interessieren. Ich blicke da nicht ganz durch, stelle ich fest. Fassen wir mal zusammen, was wir haben: 1) Ein sieben Millionen Tonnen schwerer ungepanzerter ziviler Frachter, der derart umgebaut werden soll, dass er 6 "HACs" und 48 LACs tragen kann, mithin also rein von der Tonnage 72 LACs und damit zwei Drittel der Zuladung einer Minotaur ... plus die Besatzungen, also schonmal 600 Mann (plus Hangarpersonal). Dazu Gondeln in nennenw...

Dienstag, 26. Januar 2016, 12:01

Forenbeitrag von: »Isvarian«

Systemkontrolle durch "Q-Schiffe"?

Zitat von »SailorGN« Joa, deus ex machina ist jederzeit möglich. Gerade was Logistik angeht, tappen Laien gern im Dunkeln. Der einzige Ansatz im HH-Universum, dieses JNMTC, ist ja bisher nur am Rande aufgetaucht. Gerade dort wären bewaffnete Geleiter angebracht, allerdings braucht man ja in Gravwellen primär Energiewaffen, Raketen fallen flach. Das ist der Grund, warum in Gravwellen eigentlich niemand kämpft. Alle Vorteile, die Keil, Seitenschilde und Raketen bieten, sind dort nichtig. Wenn man...

Sonntag, 24. Januar 2016, 19:01

Forenbeitrag von: »Isvarian«

Systemkontrolle durch "Q-Schiffe"?

Fest steht überhaupt nichts, wenn Weber morgen irgendwas entscheidet und die Geschichte verändert, dann ist das so. Die Liga zerbricht auch nicht urplötzlich und innerhalb einer Woche im nächsten halben Jahr. Das ist ein zunächst schleichender Prozess, der sich beschleunigen wird. Es sind noch gar keine potentiellen Verbündeten in Sicht und die werden auch nicht alle auf einmal entscheiden, mit der Liga zu brechen und der Allianz die Tür einzurennen. Die Allianz wird sowieso nicht jeden Sezessio...

Sonntag, 24. Januar 2016, 00:52

Forenbeitrag von: »Isvarian«

Systemkontrolle durch "Q-Schiffe"?

LACs werden auf ganz normalen Raumstationen stationiert, da wird einfach ein Hangarmodul drangehängt. Raumstationen gibt es praktisch über jedem bewohnten Planeten. Die Module sind billig und können mit ein bisschen Hilfe sogar vor Ort gebaut werden. Das geht so wie im Talbott-Sternhaufen. Moriarty wird mit Arsenalschiffen verlegt. Arsenalschiff voller Gondeln ins System, Punkt anfliegen, Gondeln raus. Moriartyplattformen sind auch keine Riesenteile. Da reicht sogar ein ganz gewöhnlicher Frachte...

Donnerstag, 21. Januar 2016, 12:35

Forenbeitrag von: »Isvarian«

Systemkontrolle durch "Q-Schiffe"?

Antwort kurz: Weil es keinen Sinn macht. Antwort lang: 1) Das Zeitalter der "Stellungskriege" mit quälend langen Vormärschen von System zu System, wie sie im Ersten Havenkrieg noch üblich waren, ist vorbei. Die Allianz macht das jetzt anders, nämlich mit Tiefraumschlägen - rein, draufhauen, raus! Den Schutthaufen kann der Gegner behalten, dann fällt er dem zur Last. Hauptsache, die Industrie und Orbitalanlagen sind weg. 2) Die Allianz ist personell nicht in der Lage, die Liga zu besetzen. 3) Wen...

Donnerstag, 24. Dezember 2015, 22:11

Forenbeitrag von: »Isvarian«

Gutes Fest und...

Ich reanimiere jetzt mal schamlos diesen uralten Thread. Frohe Weihnachten 2015 und nen guten Rutsch nach 2016!

Donnerstag, 24. Dezember 2015, 22:08

Forenbeitrag von: »Isvarian«

Star Wars - The Force Awakens

Ich dachte eigentlich, ich wäre spät dran gewesen mit anschauen.

Mittwoch, 23. Dezember 2015, 13:14

Forenbeitrag von: »Isvarian«

Star Wars - The Force Awakens

J.J. Abrams hat Star Wars gemacht... aber irgendwie scheint er noch ein bisschen im "Remake"-Modus gewesen zu sein, so viel "Altbekanntes", wie er da verwurschtelt hat. Der ganze Film ist in fast jeder Szene vorhersehbar oder erzeugt "Deja vu". Aber dass das Imperium (JA, das IMPERIUM! Nicht diese schwule "Erste Ordnung"... wer hat sich diesen bescheuerten Namen ausgedacht? ) nach zwei zerstörten Todessternen immer noch nichts gelernt hat... schon wieder ein Graben als exzellente Deckung und sch...