Sie sind nicht angemeldet.

1

Freitag, 23. März 2012, 22:22

Was macht Mesa? [spoiler, Spekulation]

Da die Detweilers planen im Rahmen ihres Rückzugs nach Darius ihre Spuren mit weiteren Atomexplosionen zu verwischen habe ich mich gefragt was passiert danach mit bzw. auf Mesa (die andermanische Invasion vernachlässigt)?

Zumindest die Führungsspitze von Manpower wird wahrscheinlich recht stark gerupft. Wenn die nachrückenden Personen auch Teil des Alignments sind, wird sich vermutlich wenig ändern. Wenn nicht, könnte es allerdings IMO passieren, dass das Alignment die politische Kontrolle über Mesa verliert und die mesanischen Sicherheitsdienste auf die Suche nach den Tätern gehen. :mrgreen:

Eine andere Variante wäre, das Manpower unter dem neuen Management beginnt seine Sklavenproduktion einzustellen (ein scheinbar ohnehin schrumpfender Markt) und stattdessen offensiv (erfolgreich) versucht genetische Optimierungen als eigenständiges Produkt zu vermarkten was einerseits Beowulf ärgert und andererseits dem Alignment etwas den ideologischen Boden unter den Füßen wegzieht. :lol:

Was für interessante Szenarien fallen euch ein?
---
Drogenprohibition: GESCHEITERT, SCHÄDLICH und TEUER


All parts should go together without forcing. You must remember that the parts you are reassembling were disassembled by you. Therefore, if you can't get them together again, there must be a reason. By all means, do not use a hammer.
(1925 IBM Maintenance Manual)

Project Rho - Atomic Rockets

2

Samstag, 24. März 2012, 11:34

Re: Was macht Mesa? [spoiler, Spekulation]

DAS wäre doch die Ironie schlecht hin: Das Aligment verliert die Kontrolle über Mesa welches nun als eigenständiger Spieler seinen Teil zu dem Galaktichen Chaos beiträgt :D
Für das Verbot von Eigenverbrauchsmengen bei Rauschmitteln.

Gegen die IP-Gängelung bei Wikipedia !

3

Sonntag, 25. März 2012, 18:41

Re: Was macht Mesa? [spoiler, Spekulation]

Atomexplosionen? Rückzug nach Darius? Andermanische Invasion??
Wo wird das angedeutet bzw. die mesanische Zerlegung in Aussicht gestellt? Ich hab das Gefühl, ich bin gerade nicht auf dem Laufenden...
---------------------------------------

To strive, to seek, to find, and not to yield.

Mein Handeln ist nicht hochgradig vorschriftswidrig. ICH bin hochgradig vorschriftswidrig.

4

Sonntag, 25. März 2012, 20:47

Re: Was macht Mesa? [spoiler, Spekulation]

A Rising Thunder, Kapitel weiß ich allerdings nicht.
---
Drogenprohibition: GESCHEITERT, SCHÄDLICH und TEUER


All parts should go together without forcing. You must remember that the parts you are reassembling were disassembled by you. Therefore, if you can't get them together again, there must be a reason. By all means, do not use a hammer.
(1925 IBM Maintenance Manual)

Project Rho - Atomic Rockets

5

Sonntag, 25. März 2012, 21:16

Re: Was macht Mesa? [spoiler, Spekulation]

Das Überrascht mich aber ein wenig das ausgerechnet Andermann besetzt.
Manticore ist ja wesentlich "näher" dran und Andermann wird das System betimmt nicht wieder zurückgeben, vor allem da dort ein netter großer Wurmlochknoten rumhängt mit welchem Andermann langfristig gut mit Manticore in Konkurentz treten kann. (und auch Haven sowie dem was von der Liga übrig sein wird)
Für das Verbot von Eigenverbrauchsmengen bei Rauschmitteln.

Gegen die IP-Gängelung bei Wikipedia !

6

Montag, 26. März 2012, 17:58

Re: Was macht Mesa? [spoiler, Spekulation]

Geht auch weniger um die Nähe als um den politischen Eindruck.
Die Andermani treten der Großen Allianz nicht offiziell bei und sind daher - so die Theorie - in der Lage auch im Herzen der Liga rumzufliegen, ohne das die SL direkt reagieren muss.
Is aber noch keinesfalls sicher wer denn nun den ersten Stein werfen wird.

7

Montag, 26. März 2012, 18:24

Re: Was macht Mesa? [spoiler, Spekulation]

Also das ein Angriff kommt davon bin ich überzeugt. Ich denke jedoch, daß der Angriff von der Allianz inkl. Andermann zumindest aber in Abstimmung mit den Andis erfolgt. Besetzen werden die den Planeten auf Dauer nicht. Ich frag mich nur wo die Detweilers dann Zuflucht suchen. Sollte nämlich bekannt werden das die Detweilers noch leben könnte dies die Planung für den Mayasektor durcheinander bringen. Vielleicht könnte ein Teil der Lia auf den Pfad der Tugend zurückkehren.