Sie sind nicht angemeldet.

Utah

Rear Admiral

  • »Utah« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 444

Wohnort: Konstanz

Beruf: Service Techniker

  • Nachricht senden

1

Sonntag, 19. November 2017, 16:53

The Expanse

eine neue SyFy Channel Produktion die rein im Sonnensystem spielt. Da sie recht billig war mal die ganze Staffel gekauft aber erst eine Folge gesehen...

bisher verwirren mich die ganzen bekannten Synchronstimmen von Barney Stinson bis John Schnee ganz schön ^^

https://www.youtube.com/watch?v=DGXE4fXMeNY

eure Meinung bisher?
"Spielt man das Spiel um Throne gewinnt man oder stirbt. Dazwischen gibt es nichts." -- Cersei Lannister

http://www.emsisoft.com/en/software/inte…ity/?id=5711921

Utah

Rear Admiral

  • »Utah« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 444

Wohnort: Konstanz

Beruf: Service Techniker

  • Nachricht senden

2

Montag, 27. November 2017, 16:33

"Spielt man das Spiel um Throne gewinnt man oder stirbt. Dazwischen gibt es nichts." -- Cersei Lannister

http://www.emsisoft.com/en/software/inte…ity/?id=5711921

Utah

Rear Admiral

  • »Utah« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 444

Wohnort: Konstanz

Beruf: Service Techniker

  • Nachricht senden

3

Dienstag, 2. Januar 2018, 19:03

also erstmal zur Serie: interessantes Vielschichtiges Universum mit vielen Facetten alles in allem sehr Ideenreich. Da hat man sich wirklich was dabei gedacht. Die kleinen lieblichen Hinweise wie mit dem hohen Meereswasserspiegel in Bezug auf den Klimawandel lässt einen immer schmunzeln. Die Weltraumszenen sind alle gut gemacht und wirken sehr realisitisch. Das Leben auf Ceres wirkt manchmal vielleicht kitschig. Große Arbeitermassen können sich die Ökonomen hier schon kaum noch vorstellen in den Jahren. Warum die dann in 200 Jahren noch nötig sind ist wirklich fraglich. Alles in allem aber ist hier eine große epische Serie am Start die es noch auf viele Staffeln bringen kann. Es gibt 6 Bücher und Band 1 allein dürfte ungefähr 1,5 Staffeln ausmachen.

was mich zum Buch bringt: Die Story rast. Der Schreibstil ist sehr handlungsbezogen also nicht unbedingt immer so detailiert wie man es von anderen Meistern des Schreibens wie David Weber oder George R.R. Martin kennt. Daher konnte man auch soviel Handlung aus einem Band herausnehmen für eine ganze Staffel mit 10 Folgen. Dabei gibts den Handlungsstrang auf der Erde bei der UN im Buch erst gar nicht. Wer also eher leichte Kost braucht was den Stil angeht so für Zugfahrten und Co. ist hier voll bedient. Detailverliebte müssen auf andere Universen ausweisen.
"Spielt man das Spiel um Throne gewinnt man oder stirbt. Dazwischen gibt es nichts." -- Cersei Lannister

http://www.emsisoft.com/en/software/inte…ity/?id=5711921

Utah

Rear Admiral

  • »Utah« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 444

Wohnort: Konstanz

Beruf: Service Techniker

  • Nachricht senden

4

Samstag, 24. Februar 2018, 20:49

"Spielt man das Spiel um Throne gewinnt man oder stirbt. Dazwischen gibt es nichts." -- Cersei Lannister

http://www.emsisoft.com/en/software/inte…ity/?id=5711921

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Utah« (28. März 2018, 19:56)


Utah

Rear Admiral

  • »Utah« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 444

Wohnort: Konstanz

Beruf: Service Techniker

  • Nachricht senden

5

Freitag, 18. Mai 2018, 21:07

nach momentanen Stand setzt SyFy die Serie nach Staffel 3 ab...

und natürlich gibts sofort eine Petition die das verhindern will und hofft auf Amazon oder Netflix.

https://www.change.org/p/13182793/u/2275…d=7259882&jb=26
"Spielt man das Spiel um Throne gewinnt man oder stirbt. Dazwischen gibt es nichts." -- Cersei Lannister

http://www.emsisoft.com/en/software/inte…ity/?id=5711921

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Utah« (19. Mai 2018, 23:13)