Sie sind nicht angemeldet.

61

Freitag, 12. Mai 2017, 08:24

Der Roman ist jetzt auch in gedruckter Form erschienen:

https://www.amazon.de/Ruul-Konflikt-11-G…g=UTF8&qid=&sr=


Und auch als Ebook im Ebpub-Format (z.B. bei Weltbild):


https://www.weltbild.de/artikel/ebook/de…gnis_23047379-1

62

Montag, 26. Juni 2017, 15:25

Band 1 der Serie wurde jetzt vom Verlag mit einem neuen Cover ausgestattet. Das neue Ebook ist hier zu finden:

https://www.amazon.de/Ruul-Konflikt-1-D%…g=UTF8&qid=&sr=

63

Sonntag, 30. Juli 2017, 23:49

Ab heute im Handel erhältlich. Die Neuauflage von "Düstere Vorzeichen".
Der Roman wurde vom Lektor neu gesetzt und mit einem neuen Cover
ausgestattet. Der Roman ist für den Kindle und bei allen gängigen
Onlineshops als Epub-Ebook erschienen:

https://www.amazon.de/Ruul-Konflikt-1-D%…s=stefan+burban


https://www.ebook.de/de/product/29820694…vorzeichen.html


Der 2. Ruul-Prequel-Roman "Invasion auf Ursus" ist nun auch als Epub-Ebook verfügbar:


https://www.ebook.de/de/product/29820695…_auf_ursus.html

64

Montag, 7. August 2017, 17:33

Ab Oktober im Handel erhältlich. Der 12. Ruul-Band "Blutige Vendetta".

Klappentext:

Der Luxusliner Sternentraum wird auf seiner Kreuzfahrt von einer Gruppe Bewaffneter aufgebracht und gekapert. Die fast dreitausend Passagiere und Besatzungsmitglieder werden als Geiseln genommen.
Die Geiselnehmer stellen jedoch keinerlei Forderungen, weder wollen Sie Geld noch andere Leistungen. Vielmehr scheinen Sie an ganz bestimmten Zielpersonen interessiert zu sein und setzen alles daran, ihrer habhaft zu werden.

Sind womöglich die Kinder der Zukunft zurück, um das Terranische Konglomerat von innen heraus zu bekämpfen? Oder ziehen aus dem Hintergrund die Ruul die Fäden in diesem perfiden Spiel? Brigadier General David Coltor vom MAD weiß, dass er schnell handeln muss, will er das Leben der Geiseln retten. Aus diesem Grund setzt er in einem gewagten Manöver alles aufs Spiel und entsendet eine seiner gefährlichsten Waffen – ROCKETS-Team Panther unter dem Befehl von Major Alan Foulder



Das Ebook ist bereits vorbestellbar:

https://www.amazon.de/Ruul-Konflikt-12-B…s=stefan+burban

index.php?page=Attachment&attachmentID=30




65

Freitag, 25. August 2017, 06:50

Der 12. Ruul-Band ist inzwischen nicht nur als Ebook, sondern auch als Taschenbuch vorbestellbar:

https://www.amazon.de/Ruul-Konflikt-12-B…03639715&sr=8-3


Eine Leseprobe gibt`s hier:

http://www.stefan-burban.de/Leseproben

66

Mittwoch, 27. September 2017, 07:38

Der 12. Ruul-Band erscheint als Hörbuch bereits am 6.10., als Ebook am 15.10. und als Taschenbauch kurz darauf.

Alle drei Versionen sind hier vorbestellbar:

https://www.amazon.de/Blutige-Vendetta-Der-Ruul-Konflikt-12/dp/B075RFQ8HJ/ref=tmm_aud_swatch_0?_encoding=UTF8&qid=1506494003&sr=8-1


67

Sonntag, 8. Oktober 2017, 11:58

Der 12. Ruul-Band ist jetzt als Hörbuch im Handel erhältlich.

68

Sonntag, 15. Oktober 2017, 08:31

Ab heute ist der 12. Ruul-Band "Blutige Vendetta" als Ebook im Handel erhältlich. Die gedruckte Variante folgt demnächst:

https://www.amazon.de/Ruul-Konflikt-12-B…FCHG1GMJYM9X4TM

69

Mittwoch, 8. November 2017, 20:58

Ab sofort ist der 12. Ruul-Band "Blutige Vendetta" auch als Taschenbuch erhältlich.

70

Donnerstag, 30. November 2017, 07:42

Nächstes Jahr erscheint der 13. Ruul-Band unter dem Titel "Die letzte Offensive".

Hier ist bereits der Klappentext:

Es ist soweit.


Jahrelange akribische Planungen stehen kurz davor, endlich
Früchte zu tragen. Operation Atlas steht unmittelbar vor der Vollendung.
Flotten und Truppenkontingente sind in Position gegangen für den finalen
Schlag.


In einer letzten Kraftanstrengung setzt die Koalition alles
auf eine Karte. In Aufbietung aller verfügbaren Soldaten, Jägern und Schiffen
bereitet man sich auf die letzte Entscheidungsschlacht vor, um das Ruder noch
herumzureißen und die Ruul endgültig zu schlagen.


Doch in letzter Sekunde droht die Aktion zu scheitern. Dem
Überläufer Colin Grey gelingt es, die Angriffspläne der Koalition in seine
Gewalt zu bringen. Er macht sich auf, die brisanten Dokumente in die RIZ zu
seinen ruulanischen Herren zu bringen.


Jonathan Clarke, ehemaliger MAD-Agent, setzt sich auf die
Spur des Verräters und nimmt die Verfolgung auf, in der vagen Hoffnung, eine
Katastrophe doch noch abzuwenden …

71

Donnerstag, 25. Januar 2018, 15:21

Der 13. Ruul-Band ist ab sofort als Ebook vorbestellbar:

https://www.amazon.de/Ruul-Konflikt-13-D…tzte+Offensive&

72

Sonntag, 28. Januar 2018, 09:56

Hier gibts eine Leseprobe zum Roman:

http://www.stefan-burban.de/Leseproben


Als Ebook erscheint der Roman bereits am 31.3.

73

Samstag, 31. März 2018, 05:24

Der 13. Ruul-Band ist bei Amazon nun als Ebook erhältlich:

https://www.amazon.de/Ruul-Konflikt-13-D…g=UTF8&qid=&sr=


Das Hörbuch erscheint kommenden Donnerstag:

https://www.amazon.de/Die-letzte-Offensi…g=UTF8&qid=&sr=


Die Printfassung folgt demnächst.

74

Donnerstag, 5. April 2018, 08:21

Der 13. Band ist heute bei Amazon und Audible als Hörbuch erschienen. Außerdem ist er überall im Handel nun als Epub verfügbar.

75

Freitag, 13. Juli 2018, 19:09

Ende September / Anfang Oktober erscheint der 14. und vorerst letzte Ruul-Band unter dem Titel "Verbrannte Erde".

Kindle-Ebook und Taschenbuch sind bereits vorbestellbar:

https://www.amazon.de/gp/product/B07FBLT…pf_rd_i=desktop


Klappentext:

Die Ruul sind auf der Flucht.
Operation Atlas war fast zur Gänze erfolgreich. Die RIZ steht kurz vor dem Fall. Die ruulanische Armada wurde weitestgehend zerschlagen. Die ruulanischen Stämme sind in Auflösung begriffen und zerstritten. Die Koalition ist an allen Fronten auf dem Vormarsch und fügt den Invasoren bei jeder Gelegenheit verheerende Verluste zu.
Der Krieg ist jedoch noch nicht vorüber.
Ein Wermutstropfen trübt den Triumpf. Kerrelak, Kriegsmeister der Ruul und oberster militärischer Führer der Stämme, konnte dem Gemetzel unter seinem Volk entkommen. Getrieben von unstillbarem Rachedurst, sammelt er eine Flotte Überlebender um sich und nimmt Kurs auf die Heimatwelt seiner verhasstesten Todfeinde und der Architekten der ruulanischen Niederlage: der Erde.
Doch aufgrund des hohen Personal- und Materialbedarfs von Operation Atlas stehen im Solsystem nur wenige Schiffe und Truppen zur Verteidigung bereit. Eine gnadenlose Abwehrschlacht bahnt sich an, die am Ende nur eine Seite überleben wird …