Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Honor Harrington Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

21

Samstag, 24. November 2012, 12:03

Re: MAN - Antriebe und Ortbarkeit

Doch nessy, ganz ohne Segel in den Normalraum transistieren geht. Ist sogar der Normalfall. Ausser das System das du erreichen willst liegt mitten in einer Gravwelle, dann gehts natürlich nicht (bzw nur wenn man in Kauf nimmt, gaaaanz weit ausserhalb zu transistieren und dann tage/montagelang durch den Normalraum zu schippern - macht also keiner).

Im Umkehrschluss bedeuted dies natürlich, dass das Treffen einer Gravwelle aus dem Normalraum heraus durchaus möglich ist - wenn nämlich das System aus dem man startet von ebendieser umschlossen ist. Ein Beispiel dafür haben wir in *grübel* .... Stolz der Flotte wars glaub ich gesehen. Da bestaunt der SyS General die aus dem Hyperraum kommenden Schiffe bzw deren Segel die bunt schimmernd Energie abstrahlen.