Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Honor Harrington Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Utah

Rear Admiral

  • »Utah« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 450

Wohnort: Konstanz

Beruf: Service Techniker

  • Nachricht senden

1

Mittwoch, 6. März 2013, 12:41

Star Wars gegen Star Trek: And the Winner is...

"Spielt man das Spiel um Throne gewinnt man oder stirbt. Dazwischen gibt es nichts." -- Cersei Lannister

http://www.emsisoft.com/en/software/inte…ity/?id=5711921

2

Mittwoch, 6. März 2013, 20:41

Re: Star Wars gegen Star Trek: And the Winner is...

Tante Wiki schreibt , allein das Merchandising von StarWars hätte innerhalb 28 Jahren ca. 20 Mrd.$ eingebracht ......

Disney hat ja nun Lucas aufgekauft für 4 Mrd. und wird Episode 7, 8 und 9 abdrehen. Da sollten sich die Kassen wieder gut füllen lassen... :lol:

Überhaupt - Disney sollte genügend Kohle für eine Umsetzung auch des
Honorverse haben ...storys gibts genug für 10 Filmchen ....
Falls DW scharf auf Kohle ist , sollte er sich an Drehbücher setzen ... :roll:

Ich seh schon die HonorCon voll mit RMN - Uniformen ..... :lol: nach der
Aufführung der Episode 2........

Inhalt : wie bei StarWars nicht mit Episode 1 beginnen !
Reihenfolge evtl.:

-Episode 1 = Honor Kindheit und Akademie und Baumkatzenstory
bis xyz erst später !

-Episode 2 = vielleicht die Story von der Hawking in Silesia und
dazu die Fearless bei Basilisk - das hielte ich für eine umfangreiche
Einführung ins Honorverse und was für Effekte *schmatz* :mrgreen:

Episode 3 = 1. Jelzin -Schlacht etc.

usw.....