Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Honor Harrington Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Samstag, 9. November 2013, 18:20

Honorcon 2013

Der Honorcon 2013 ist vorbei und Eagleeye und ich sind wieder zurück es war ein toller Erfolg,
mit vielen interesanten Panels und einigen Erkenntnissen

1) Der Arbeitstitel für "Ein schneller Sieg" bei Baen war "Honor gets laid" :D 8)

2) Die Andermani sind nach einen Freund David Webers eben Herrn Anderman benannt

3) Der offizielle Fancllub The Royal Manticoran Navy bekommt demnächst ein deutsches Chapter

4) Es wird 2014 wieder einen Honorcon geben.

usw
Admiral_Ravenheim aka DerUnsterbliche

Ich bin für ein Verbot von dihydrogen monoxide in Atmosphäre !

Utah

Rear Admiral

Beiträge: 451

Wohnort: Konstanz

Beruf: Service Techniker

  • Nachricht senden

2

Sonntag, 10. November 2013, 13:24

Tolle Meldung! freut mich das wir als Community vertreten wurden. Aber ich hoffe das war noch nicht der ganze Bericht^^

keine Fotos oder Videos? keine persönliche Weber Botschaft für die deutschen Fans? ;)

ich war noch nie in den USA... vielleicht einen Nebentopic zum Thema USA Reisen oder ne PM an mich wäre schön :thumbsup:
"Spielt man das Spiel um Throne gewinnt man oder stirbt. Dazwischen gibt es nichts." -- Cersei Lannister

http://www.emsisoft.com/en/software/inte…ity/?id=5711921

3

Sonntag, 10. November 2013, 14:19

Photos kommen noch en mass, es gibt schon einige videos auf youtube und Reisen in die USA sind eigentlich kein Problem.
Admiral_Ravenheim aka DerUnsterbliche

Ich bin für ein Verbot von dihydrogen monoxide in Atmosphäre !

4

Montag, 11. November 2013, 16:55

Ich hab mal auf die schnelle ein paar Photos auf meiner Facebook-Seite gestellt:

Honorcon 2013 Greenville USA
Admiral_Ravenheim aka DerUnsterbliche

Ich bin für ein Verbot von dihydrogen monoxide in Atmosphäre !

5

Dienstag, 12. November 2013, 15:27

FanClub / deutsches Chapter

Moin Moin!

Ich war auch auf der HonorCon und werde demnächst ebenfalls ein paar Bilder hochladen. Falls Ihr Fragen habt zur HC, zum offiziellen Fanclub (tRMN), oder zum deutschen Chapter, wendet Euch gern an mich. Ich werde das deutsche Chapter leiten und bin schon seit gut 2 Jahren bei tRMN aktiv. Ich freue mich darauf, Euch hier Neuigkeiten und Infos aus dem Club mitzuteilen.

Gruß aus Hamburg.
Dame Laura, KR, OE, CBM
Flotillenadmiral (d.R.), IAN
Baronin Neu-Sachsen

6

Mittwoch, 13. November 2013, 00:21

Wo kann man sich eintragen? ;)
---------------------------------------

To strive, to seek, to find, and not to yield.

Mein Handeln ist nicht hochgradig vorschriftswidrig. ICH bin hochgradig vorschriftswidrig.

7

Mittwoch, 13. November 2013, 11:15

Wo kann man sich eintragen? ;)

Die kostenlose Anmeldung beim Fanclub tRMN geht hier: http://db.trmn.org/register.php. Auch die Mitgliedschaft ist kostenlos.
Allerdings gibt es derzeit das deutsche Chapter noch nicht, weil wir das erst aufsetzen. Wenn Ihr bei der Anmeldung "GNS Glory" anwählt, kommt ihr jedenfalls erst mal zum europäischen Chapter. Sobald das neue IAN Chapter dann existiert, werdet ihr diesem zugeordnet (falls das Euer Wunsch ist).


Leider gibt es bisher noch nicht viel Material zum Fanclub auf Deutsch. Aber meine Crew und ich arbeiten bereits daran, zumindest die wichtigsten Infos zu übersetzen. Ich stehe natürlich auch weiterhin gerne für Fragen zur Verfügung, gerne auch per PM hier im Forum.


Die meiste Aktivität des Fanclubs bekommt man zur Zeit über Facebook mit. Da nicht alle so heiß auf diese Plattform sind, bin ich schon auf der Suche nach einer sinnvollen Alternative (Wer da gute Erfahrungen und Vorschläge hat, bitte gerne melden!). Bis dahin findet man die Crew der GNS Glory hier: https://www.facebook.com/groups/GNSLeah/.
Dame Laura, KR, OE, CBM
Flotillenadmiral (d.R.), IAN
Baronin Neu-Sachsen

8

Mittwoch, 13. November 2013, 17:46

Man trägt sich nicht ein, man wird traditionellerweise von bärbeissig-sympathischen Master Chiefs mit Trommel und Marktgeschreie angelockt, anschliessend gibts ne Unmenge Schnaps, irgendwann unterschreibt man und wenn man am nächsten Morgen aufwacht... ist man im Mannschaftsdeck eines SDN bei Trevors Stern :D

9

Mittwoch, 13. November 2013, 20:37

Hm... Ich hatte heute Mittag eine ausführliche Antwort gepostet. Angeblich wurde der Post auch gespeichert, aber ich sehe ihn nicht. Ich hatte auch Links mitdrin, liegt das daran?

Edit:
Wer lesen kann, ist klar im Vorteil. Ich hatte den Text noch im Zwischenspeicher und wollte grade nochmal posten. Diesmal habe ich die Meldung auch zu Ende gelesen. Der Post hängt beim Moderator... Naja, der hat jetzt jedenfalls Spaß mit mindestens zwei, vielleicht sogar drei, Versionen des gleichen Posts... Ich plädiere auf Newbie-Übereifer ;)
Dame Laura, KR, OE, CBM
Flotillenadmiral (d.R.), IAN
Baronin Neu-Sachsen

10

Mittwoch, 13. November 2013, 20:47

Man trägt sich nicht ein, man wird traditionellerweise von bärbeissig-sympathischen Master Chiefs mit Trommel und Marktgeschreie angelockt, anschliessend gibts ne Unmenge Schnaps, irgendwann unterschreibt man und wenn man am nächsten Morgen aufwacht... ist man im Mannschaftsdeck eines SDN bei Trevors Stern :D
"The Steadholder 's recruiting, so pray don't surrender, sir!"

Echo's Children, "No quarter"
Dame Laura, KR, OE, CBM
Flotillenadmiral (d.R.), IAN
Baronin Neu-Sachsen

11

Mittwoch, 13. November 2013, 23:40

Hm... Ich hatte heute Mittag eine ausführliche Antwort gepostet. Angeblich wurde der Post auch gespeichert, aber ich sehe ihn nicht. Ich hatte auch Links mitdrin, liegt das daran?

Edit:
Wer lesen kann, ist klar im Vorteil. Ich hatte den Text noch im Zwischenspeicher und wollte grade nochmal posten. Diesmal habe ich die Meldung auch zu Ende gelesen. Der Post hängt beim Moderator... Naja, der hat jetzt jedenfalls Spaß mit mindestens zwei, vielleicht sogar drei, Versionen des gleichen Posts... Ich plädiere auf Newbie-Übereifer ;)

Da hat der Spamschutz zugeschlagen - da gibt es nämlich diese Spambots, die sich als Menschen tarnen und dann ständig "die Community um Rat fragen" und dabei auf Werbeseiten verlinken. Neue Nutzer können daher keine Posts mit Links drin unkontrolliert posten, die (es waren nur zwei) landen beim Moderator und der schaltet dann frei - oder leitet an den Forendrachen weiter.

IAN? Das klingt nach Andermanischer Raumflotte und schicken, weißen Uniformen, passen würde es ja... :D
---------------------------------------

To strive, to seek, to find, and not to yield.

Mein Handeln ist nicht hochgradig vorschriftswidrig. ICH bin hochgradig vorschriftswidrig.

nessy

Lieutenant sg.

Beiträge: 268

Wohnort: Heeme

Beruf: mit Eisenbahn spielen

  • Nachricht senden

12

Freitag, 15. November 2013, 09:13

Der Honorcon 2013 ist vorbei und Eagleeye und ich sind wieder zurück es war ein toller Erfolg,
mit vielen interesanten Panels und einigen Erkenntnissen

1) Der Arbeitstitel für "Ein schneller Sieg" bei Baen war "Honor gets laid" :D 8)

2) Die Andermani sind nach einen Freund David Webers eben Herrn Anderman benannt

3) Der offizielle Fancllub The Royal Manticoran Navy bekommt demnächst ein deutsches Chapter

4) Es wird 2014 wieder einen Honorcon geben.

usw


Hallo,

der Hang zum pragtmatischem ist klar erkennbar. ;-)
Fetzt das Ihr da wart und es nächstes Jahr auch eine Con geben wird.
Ein kleiner Bericht wie die Reise ablief würde mich auch interessieren.
Zum Stasibuch hab ich aus bezeichnenden Grund kein Zugang. :whistling:

Hehe, wenn wirs schaffen bis nächstes Jahr in Weiß z.B. dort mit hin zufliegen hätt des was. ;-)


Moin Moin!

Ich war auch auf der HonorCon und werde demnächst ebenfalls ein paar Bilder hochladen. Falls Ihr Fragen habt zur HC, zum offiziellen Fanclub (tRMN), oder zum deutschen Chapter, wendet Euch gern an mich. Ich werde das deutsche Chapter leiten und bin schon seit gut 2 Jahren bei tRMN aktiv. Ich freue mich darauf, Euch hier Neuigkeiten und Infos aus dem Club mitzuteilen.

Gruß aus Hamburg.



Hallo willkommen im Forum, Laura, :)
glaub hier wurde schon mal nachgefragt/geworben.

Ist dann dieser Chapter=Abteilung(?) denn dann überwiegend deutsprachig?
Wenn ja, wäre es nett, wenn man bei der Registration auf der Club-HP auch Anderman auswählen könnte.



----------

ich bin für ein Bündniss und ggf Anschluß. :)

Edit: ... uuuuund wo ist eigentlich der Schnaps? 8o

MfG

de nessy
La Musica Notturna Delle Strade Di Madrid No. 6
8)

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »nessy« (15. November 2013, 09:26)


13

Freitag, 15. November 2013, 23:06

der Hang zum pragtmatischem ist klar erkennbar. ;-)
Fetzt das Ihr da wart und es nächstes Jahr auch eine Con geben wird.
Ein kleiner Bericht wie die Reise ablief würde mich auch interessieren.
Zum Stasibuch hab ich aus bezeichnenden Grund kein Zugang.
Moin, nessy.

Reisebericht und Fotos folgen. Wobei Admiral Ravenheim und Eagleeye sicher mehr zu berichten haben, da die beiden noch etwas länger drüben waren, während ich eigentlich nur für die Con über den Teich gehüpft bin.

Was sind denn Deine Alternativen zu FB und Co., um mit möglichst vielen (bestimmten) Leuten gleichzeitig zu kommunizieren? Wie ich in meinem leider gelöschten Post ("schnüff") geschrieben hatte, ist FB kein muss. Aber ich kenne leider auch keine so gute Alternative.... Wenn da gute Vorschläge schlummernde, immer her damit!
Hehe, wenn wirs schaffen bis nächstes Jahr in Weiß z.B. dort mit hin zufliegen hätt des was. ;-)
Das stimmt! Bis dahin wird es hoffentlich auch offizielle Uniformen geben. Aber schon im Mai möchte ich auf der FedCon Werbung fürs Honorverse und tRMN und unser Chapter machen. Ich freue mich schon, auch Leute aus diesem Forum dort zu treffen!
Hallo willkommen im Forum, Laura,
glaub hier wurde schon mal nachgefragt/geworben.
Das stimmt, das war ich auch schon ;). Leider ist mein Angebot damals nicht so gut angekommen, da ich noch nicht viel Material auf Deutsch bieten konnte. Mein damaliger User ist dann auch flöten gegangen, weil ich mich zu lange nicht mehr eingeloggt hatte. Also habe ich jetzt nochmal von vorn angefangen und diesmal habe ich auch schon etwas mehr Material / Infos im Gepäck.
Ist dann dieser Chapter=Abteilung(?) denn dann überwiegend deutsprachig?
Wenn ja, wäre es nett, wenn man bei der Registration auf der Club-HP auch Anderman auswählen könnte.
Das Chapter hier in Detuschland wird deutschsprachig. Die Anbindung an tRMN läuft eigentlich nur über die "Berichte", die man an die Admiralität der tRMN schickt, was auf Englisch Erfolgen muss. Aber das übernehme ich und muss Eure Sorge nicht sein.

Zur IAN: Ja, es wird die IAN als Branche bei tRMN geben. Allerdings müssen noch ein paar rechtliche Sachen mit David und BuNine dazu geklärt werden. Sobald das erfolgt ist, wird man die IAN auch auswählen können. Bis dahin kannst Du Dich gerne für eine andere Branche anmelden, und sobald die IAN verfügbar ist, wirst Du transferiert. Am besten schickst Du mir eine kurze PN oder Mail mit Deinen Anmeldedaten, dann kann ich das veranlassen, sobald es möglich ist.
ich bin für ein Bündniss und ggf Anschluß.
Was meinst mit Bündnis / Anschluss? Bitte ausführen ;)

Gruß und Gute Nacht, Laura
Dame Laura, KR, OE, CBM
Flotillenadmiral (d.R.), IAN
Baronin Neu-Sachsen

nessy

Lieutenant sg.

Beiträge: 268

Wohnort: Heeme

Beruf: mit Eisenbahn spielen

  • Nachricht senden

14

Samstag, 16. November 2013, 15:39


Moin, nessy.

Reisebericht und Fotos folgen. Wobei Admiral Ravenheim und Eagleeye sicher mehr zu berichten haben, da die beiden noch etwas länger drüben waren, während ich eigentlich nur für die Con über den Teich gehüpft bin.

Was sind denn Deine Alternativen zu FB und Co., um mit möglichst vielen (bestimmten) Leuten gleichzeitig zu kommunizieren? Wie ich in meinem leider gelöschten Post ("schnüff") geschrieben hatte, ist FB kein muss. Aber ich kenne leider auch keine so gute Alternative.... Wenn da gute Vorschläge schlummernde, immer her damit!


Hallo Dame Laura,

ja glaub Eagleeye empfahl fürs erste mal in den USA eine längere Reisezeit einzuplanen, gute Idee.

Alternativen zu FB, na alles andere, was nicht von vornherein über ein Daten sammelt und man sein Account erst sicher machen muss an statt, wie es sein sollte, ihn zu "öffnen", wenn man dies "wünscht". Zum kommunizieren mit mehreren gibts unzählige Alternativen, Skype/yahoo/icQ/whats App, Msn-Live, Team-speak, Yappy/meinVZ. Datenschutz ist der hauptsächlichste Grund ist, warum ich FB fern bleibe, die Plattform an sich ist sehr komfortabel.

Als beste Alternative füs Honorverse seh ich halt dieses Forum, mag durchaus Gewohnheit sein.
(

Zitat

ich bin für ein Bündniss und ggf Anschluß.
Was meinst mit Bündnis / Anschluss? Bitte ausführen ;)

Gruß und Gute Nacht, Laura
)
Soweit ich weiß, ist dieses Forum die erste (Internet-)Plattform in Deutschland für ein Austausch zum Thema Honor Harrington. Find das sollte irgendwie erkennbar bleiben. :) siehe Indianer und so. 8o

Zitat


Das stimmt! Bis dahin wird es hoffentlich auch offizielle Uniformen geben. Aber schon im Mai möchte ich auf der FedCon Werbung fürs Honorverse und tRMN und unser Chapter machen. Ich freue mich schon, auch Leute aus diesem Forum dort zu treffen!

Ist auf jeden Fall eine Idee, auch wenn ich nicht sagen kann, ob ich hinkommen kann, eine Con würd mir reichen, zeitlich.

Zitat

Das stimmt, das war ich auch schon ;). Leider ist mein Angebot damals nicht so gut angekommen, da ich noch nicht viel Material auf Deutsch bieten konnte. Mein damaliger User ist dann auch flöten gegangen, weil ich mich zu lange nicht mehr eingeloggt hatte. Also habe ich jetzt nochmal von vorn angefangen und diesmal habe ich auch schon etwas mehr Material / Infos im Gepäck.

Öhm gefällt mir. ;-)

Zitat

Das Chapter hier in Detuschland wird deutschsprachig. Die Anbindung an tRMN läuft eigentlich nur über die "Berichte", die man an die Admiralität der tRMN schickt, was auf Englisch Erfolgen muss. Aber das übernehme ich und muss Eure Sorge nicht sein.

Zur IAN: Ja, es wird die IAN als Branche bei tRMN geben. Allerdings müssen noch ein paar rechtliche Sachen mit David und BuNine dazu geklärt werden. Sobald das erfolgt ist, wird man die IAN auch auswählen können. Bis dahin kannst Du Dich gerne für eine andere Branche anmelden, und sobald die IAN verfügbar ist, wirst Du transferiert. Am besten schickst Du mir eine kurze PN oder Mail mit Deinen Anmeldedaten, dann kann ich das veranlassen, sobald es möglich ist.


Ah ok. Also auf Empfehlung.

Hm tja welche Daten brauchste denn, mir graust es bei der Wahl des Nicks? :D
Für Deutschland ist wohl nen Clac der GSN auswählbar, was hatt es denn damit auf sich, mit dieser Zuordnung auf Schiffen?

MfG

de nessy
La Musica Notturna Delle Strade Di Madrid No. 6
8)

15

Sonntag, 17. November 2013, 15:20

So, der "einkassierte" Post dürfte(!) jetzt(!) endlich(!) zu lesen sein, das ist seit dem Softwareupdate etwas frickelig.


Alternativen zu Fratzenbuch... Hmmm... Skype ist eher für's Direktgespräch, Yahoo liest die NSA mit, What'sApp ist ne Datenkrake, meinVZ hat (und will) auch nicht jeder, Teamspeak ist auch gut zum Quatschen, aber nix für "offizielle Dinge"...

Stimme Nessy zu, eigentlich bietet sich für Langzeitsachen nur ein "altmodisches" Forum mit Admins, Moderatoren und Accounts an, tRMN hat das ja auch, da kann man den Leuten auch schön Berechtigungen, Gruppen, Ränge, Rechte, etc verpassen und die ganzen "Pavel Youngs", die früher oder später aufkreuzen, "unehrenhaft entlassen".

Fratzenbuch ist ja nur dann wirklich interessant, wenn es um Echtzeitchat geht. Und eben um "globale Reichweite" - eine "Werbeseite" ginge da also immer und der Rest dann schön "altmodisch".

Also entweder ein offizielles Unterforum auf der schon existierenden tRMN-Seite (mit Verlinkung hierher (für die inoffiziellen Fachsimpeleien) und zum deutschen Honorwiki), eine "Stationierung" direkt hier oder was völlig Neues. Das wäre auf jeden Fall eine Sache, bei der man Webmaster kontakten sollte (Bei Variante 1 sollte, bei 2 müsste(!)), aber der ist nicht so häufig hier.
---------------------------------------

To strive, to seek, to find, and not to yield.

Mein Handeln ist nicht hochgradig vorschriftswidrig. ICH bin hochgradig vorschriftswidrig.

nessy

Lieutenant sg.

Beiträge: 268

Wohnort: Heeme

Beruf: mit Eisenbahn spielen

  • Nachricht senden

16

Montag, 18. November 2013, 02:44

So, der "einkassierte" Post dürfte(!) jetzt(!) endlich(!) zu lesen sein, das ist seit dem Softwareupdate etwas frickelig.
Na da stehts ja. Werd aber gerne Dame Lauras Angebot annehmen, die Anmeldung zu übernehmen.

Zitat


Alternativen zu Fratzenbuch... Hmmm... Skype ist eher für's Direktgespräch, Yahoo liest die NSA mit, What'sApp ist ne Datenkrake, meinVZ hat (und will) auch nicht jeder, Teamspeak ist auch gut zum Quatschen, aber nix für "offizielle Dinge"...
Naja stimmt schon, bei Yahoo meinete ich den Yahoo-Messenger, aber bezüglich NSA würd ich meinen das "Billy" im Fenstersystem einen extra kleinen Rahmen eingebaut hatt, immerhin kommt ja des www aus dem amerikanischen Mlillitär ne, bin nur froh das die Wende vorher kam. ;)
Hm Whats App bin ich leider dank Smartphone anhänglich geworden, da muss man wirklich aufpassen mit was man die Konten synchronisieren lässt und mit was nicht, ok von dem her nich viel anders als FB, nur halt das sich whatsapp rein auf Chat bezieht.

Zitat


Stimme Nessy zu, eigentlich bietet sich für Langzeitsachen nur ein "altmodisches" Forum mit Admins, Moderatoren und Accounts an, tRMN hat das ja auch, da kann man den Leuten auch schön Berechtigungen, Gruppen, Ränge, Rechte, etc verpassen und die ganzen "Pavel Youngs", die früher oder später aufkreuzen, "unehrenhaft entlassen".
Jipp

Zitat


Fratzenbuch ist ja nur dann wirklich interessant, wenn es um Echtzeitchat geht. Und eben um "globale Reichweite" - eine "Werbeseite" ginge da also immer und der Rest dann schön "altmodisch".

Also entweder ein offizielles Unterforum auf der schon existierenden tRMN-Seite (mit Verlinkung hierher (für die inoffiziellen Fachsimpeleien) und zum deutschen Honorwiki), eine "Stationierung" direkt hier oder was völlig Neues. Das wäre auf jeden Fall eine Sache, bei der man Webmaster kontakten sollte (Bei Variante 1 sollte, bei 2 müsste(!)), aber der ist nicht so häufig hier.
Hm was Echtzeitchat angeht müsste es für dieses PHP-BB auch was geben, vielleicht auch mit Anbindung zu den großen Palttformen, wo denn die Admins und Mods bzw. die Beiträge auch dort erscheinen.., fragt sich inwieweit da Chefchens Server mitmacht, was Traffickz angeht?

Muss ja nich "von Heut auf Morgen" sein.
Wenn da was geht in Sachen Zusammenschluß oder ähnlichem, wäre das ne coole Sache.
Eagleeye wird Botschafter? :thumbsup:

MfG

de nessy
La Musica Notturna Delle Strade Di Madrid No. 6
8)

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »nessy« (18. November 2013, 02:51)


Eagleeye

Rear Admiral

Beiträge: 495

Wohnort: Halle/Saale

Beruf: Bibliothekar

  • Nachricht senden

17

Montag, 18. November 2013, 04:44

@Nessy: Ich - Botschafter? Ne, laß man - mein diplomatisches Talent ist in etwa 3 Größenordnungen kleiner als der Durchmesser eines Neutrinos ... DEn Botschafterposten übertragen wir lieber Dame Laura ;)
Apropos Laura: - auch von mir ein (wenn auch verspätetes) welcome back (sowohl in Deutschland als auch im Forum) ;)
Ob ich beim nächsten HonorCon dabei sein kann, weiß ich noch nicht; mein Ziel ist im Moment die MantiCon in Minneapolis im Mai 2015. Da kann es allerdings sein, dass die Arbeit dazwischenfunkt - denn weil im 1. Halbjahr 2015 8 Bibliotheken in 1 neues Gebäude einziehen sollen (und ich in einer dieser 8 Bibliotheken arbeite) ist eine Urlaubssperre für das 1. Halbjahr 2015 für die Mitarbeiter dieser 8 Bibliotheken sehr wahrscheinlich ... Aber vielleicht dauert ssie ja bloß bis Ende April ... *hoff*
DRM (...) represent(s) an exercise in mindless stupidity that would shame any self-respecting dinosaur
Eric Flint; http://www.baens-universe.com/articles/principle
Random pithy quote: Never take life seriously. Nobody gets out alive anyway.. (jiltanith.thefifthimperium.com)

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Eagleeye« (18. November 2013, 04:52)


18

Montag, 18. November 2013, 15:30


ja glaub Eagleeye empfahl fürs erste mal in den USA eine längere Reisezeit einzuplanen, gute Idee.
Stimmt, für die erste Reise sollte man sich wirklich etwas mehr Zeit nehmen. Da ich schon mal in den Staaten war und mein Mann leider nicht frei bekommen konnte, habe ich meinen Aufenthalt daher auf die Convention beschränkt.
Als beste Alternative füs Honorverse seh ich halt dieses Forum, mag durchaus Gewohnheit sein.
(


Zitat





Zitat von »nessy«



ich bin für ein Bündniss und ggf Anschluß.
Was meinst mit Bündnis / Anschluss? Bitte ausführen
Hm, ok. Muss halt jeder für sich entscheiden. Viele Mitglieder haben sich auch einen "tRMN Account" zu gelegt. Also z.B. so was wie "Laura TRMN" mit nur dem absoluten Minimum an Infos.
Ich werde mich mal mit dem Forums-Admin in Verbindung setzten, ob wir für das Chapter oder tRMN im Allgemeinen hier ggf. einen Thread o.ä. bekommen können.
Gruß und Gute Nacht, Laura
)
Soweit ich weiß, ist dieses Forum die erste (Internet-)Plattform in Deutschland für ein Austausch zum Thema Honor Harrington. Find das sollte irgendwie erkennbar bleiben. siehe Indianer und so.
Ich will dieser Community auch gar nicht diesen Status streitig machen, im Gegenteil. Ich freue mich, daß es schon eine so gut funktionierende Plattform gibt! Ideal wäre es meiner Meinung nach, wenn wir uns irgendwie "zusammentun" könnten und die Dinge gemeinsam angehen könnten. Siehe tRMN-Thread ;)
Ah ok. Also auf Empfehlung.
Hm tja welche Daten brauchste denn, mir graust es bei der Wahl des Nicks?
Für Deutschland ist wohl nen Clac der GSN auswählbar, was hatt es denn damit auf sich, mit dieser Zuordnung auf Schiffen?
Die Anmeldung bei tRMN sollte eigentlich mit dem realen Vor- und Nachnamen erfolgen, ist aber auch kein Muß. Nach Deiner Anmeldung bekommst Du eine Mitgliedsnummer ("RMN-xxxx-13"). Wenn Du mir diese beiden Infos, also Name und Mitgliedsnummer, per PN schickst, kann ich Dich für das deutsche IAN-Chapter vormerken. Das hat auch nix mit "auf Empfehlung" zu tun - die IAN und die dazugehörigen Chapter gibt es einfach noch nicht, also sind sie auch noch nicht aufgesetzt.

Der CLAC GNS Glory ist auch mein derzeitiges Schiff, auf dem ich als XO tätig bin. Es gibt in der tRMN drei verschiedene Arten von Chaptern. Als erstes gibt es die Raumstationen der RMN und GSN und "Holding Chapter" der anderen Branchen (RMMC, RMA, Zivilisten). Da landet man automatisch entsichernd seiner Branchenzugehörigkeit, wenn man bei der Anmeldung kein besonderes Chapter ausgewählt hat. Die Leiter dieser Chapter helfen einem dann auch ein Chapter in der Nähe zu finden. Dabei muß man nicht der Branche des Chapters angehören, um ihm beizutreten.
Dann gibt es die "Meeting Chapter" der RMN, RMMC und RMA. Dies sind regionale Zusammenschlüsse von Mitglieder aller Brachen, die gemeinsame Aktivitäten durchführen. Was das für Aktivitäten sind, entscheiden die Mitglieder selbst. Das kann ein wöchentlicher Spieleabend sein, ein monatlicher Bowling-Treff oder zwei mal im Jahr eine Gartenparty bei einem der Mitglieder. Wichtig ist nur, daß die Treffen mindestens zwei mal im Jahr stattfinden (also die Gruppe als solche noch aktiv ist und besteht) und daß die Mitglieder die Aktivitäten selbst aussuchen und organisieren. Es ist im Prinzip so, daß man die "Liebe" zum Honorverse als Grundlage nimmt, um neue Leute kennenzulernen und mit diesen was zu unternehmen.
Die GSN stellt die dritte Gruppe, die "Correspondence Chapter", dar. Hier sind die Mitglieder eines Chapters zu weit von einander entfernt, um sich regelmäßig zu treffen. Daher versuchen diese, ihre Aktivitäten online zu planen und auszuführen. Auch hier sind der Phantasie der Mitglieder keinen Grenzen gesetzt - erlaubt ist, was Spaß macht.
Die Glory ist ein solches Correspondence Chapter für Kontinentaleuropa. Wir haben Mitglieder aus Deutschland, Spanien, Frankreich, Belgien, Schweden, Italien, Polen, Israel und Südafrika (ok, die letzten zwei sind nicht mehr ganz Kontinentaleuropa ;) ). Da inzwischen die Zahl der deutschen Mitglieder ein eigenes Chapter rechtfertigt, bin ich grade dabei, dies aufzusetzen. Auch gibt es jetzt bald die IAN als Branche, daher warte ich noch, bis das freigegeben ist, bevor es offiziell losgeht.

So, nach dem Info-Schock höre ich erst mal auf und verabschiede mich in den Urlaub. Ich bin kommendes Wochenende wieder im Lande und werde dann gerne alle Fragen beantworten.

Gruß aus dem Norden,

Laura
Dame Laura, KR, OE, CBM
Flotillenadmiral (d.R.), IAN
Baronin Neu-Sachsen

19

Montag, 18. November 2013, 15:33

@Nessy: Ich - Botschafter? Ne, laß man - mein diplomatisches Talent ist in etwa 3 Größenordnungen kleiner als der Durchmesser eines Neutrinos ... DEn Botschafterposten übertragen wir lieber Dame Laura ;)
Apropos Laura: - auch von mir ein (wenn auch verspätetes) welcome back (sowohl in Deutschland als auch im Forum) ;)
Danke und Danke für das Vertrauen. Auch wenn ich wohl in beide Richtungen als Botschafter fungieren werde - von tRMN zum Forum und vom Forum zu tRMN ;).

Lieben Gruß.
Dame Laura, KR, OE, CBM
Flotillenadmiral (d.R.), IAN
Baronin Neu-Sachsen

nessy

Lieutenant sg.

Beiträge: 268

Wohnort: Heeme

Beruf: mit Eisenbahn spielen

  • Nachricht senden

20

Dienstag, 19. November 2013, 00:55

@Nessy: Ich - Botschafter? Ne, laß man - mein diplomatisches Talent ist in etwa 3 Größenordnungen kleiner als der Durchmesser eines Neutrinos ... DEn Botschafterposten übertragen wir lieber Dame Laura ;)

Hallo, hm eine Weinkände, sofern die Meinung eines Lt. Sg´s notwendig erscheinen würde. 8o

Hm, ok. Muss halt jeder für sich entscheiden. Viele Mitglieder haben sich auch einen "tRMN Account" zu gelegt. Also z.B. so was wie "Laura TRMN" mit nur dem absoluten Minimum an Infos.
Ich werde mich mal mit dem Forums-Admin in Verbindung setzten, ob wir für das Chapter oder tRMN im Allgemeinen hier ggf. einen Thread o.ä. bekommen können.
...
Ich will dieser Community auch gar nicht diesen Status streitig machen, im Gegenteil. Ich freue mich, daß es schon eine so gut funktionierende Plattform gibt! Ideal wäre es meiner Meinung nach, wenn wir uns irgendwie "zusammentun" könnten und die Dinge gemeinsam angehen könnten. Siehe tRMN-Thread ;)

Riecht nach ner Forumsweiten Umfrage zusätzlich zu den Meinungen der "oberen" Etage. ;-)

Zitat

Die Anmeldung bei tRMN sollte eigentlich mit dem realen Vor- und Nachnamen erfolgen, ist aber auch kein Muß. Nach Deiner Anmeldung bekommst Du eine Mitgliedsnummer ("RMN-xxxx-13"). Wenn Du mir diese beiden Infos, also Name und Mitgliedsnummer, per PN schickst, kann ich Dich für das deutsche IAN-Chapter vormerken. Das hat auch nix mit "auf Empfehlung" zu tun - die IAN und die dazugehörigen Chapter gibt es einfach noch nicht, also sind sie auch noch nicht aufgesetzt.

Ok, bekomm ich hin denk ich... hm Neutrinos.. :D
Ja Pi mal Daumen würde für einen deutschen Chapter das IAN ja gradezu Ideal sein. (Siehe Umfrage.)

Zitat

Der CLAC GNS Glory ist auch mein derzeitiges Schiff, auf dem ich als XO tätig bin. Es gibt in der tRMN drei verschiedene Arten von Chaptern. Als erstes gibt es die Raumstationen der RMN und GSN und "Holding Chapter" der anderen Branchen (RMMC, RMA, Zivilisten). Da landet man automatisch entsichernd seiner Branchenzugehörigkeit, wenn man bei der Anmeldung kein besonderes Chapter ausgewählt hat. Die Leiter dieser Chapter helfen einem dann auch ein Chapter in der Nähe zu finden. Dabei muß man nicht der Branche des Chapters angehören, um ihm beizutreten.
Dann gibt es die "Meeting Chapter" der RMN, RMMC und RMA. Dies sind regionale Zusammenschlüsse von Mitglieder aller Brachen, die gemeinsame Aktivitäten durchführen. Was das für Aktivitäten sind, entscheiden die Mitglieder selbst. Das kann ein wöchentlicher Spieleabend sein, ein monatlicher Bowling-Treff oder zwei mal im Jahr eine Gartenparty bei einem der Mitglieder. Wichtig ist nur, daß die Treffen mindestens zwei mal im Jahr stattfinden (also die Gruppe als solche noch aktiv ist und besteht) und daß die Mitglieder die Aktivitäten selbst aussuchen und organisieren. Es ist im Prinzip so, daß man die "Liebe" zum Honorverse als Grundlage nimmt, um neue Leute kennenzulernen und mit diesen was zu unternehmen.
Die GSN stellt die dritte Gruppe, die "Correspondence Chapter", dar. Hier sind die Mitglieder eines Chapters zu weit von einander entfernt, um sich regelmäßig zu treffen. Daher versuchen diese, ihre Aktivitäten online zu planen und auszuführen. Auch hier sind der Phantasie der Mitglieder keinen Grenzen gesetzt - erlaubt ist, was Spaß macht.
Die Glory ist ein solches Correspondence Chapter für Kontinentaleuropa. Wir haben Mitglieder aus Deutschland, Spanien, Frankreich, Belgien, Schweden, Italien, Polen, Israel und Südafrika (ok, die letzten zwei sind nicht mehr ganz Kontinentaleuropa ;) ). Da inzwischen die Zahl der deutschen Mitglieder ein eigenes Chapter rechtfertigt, bin ich grade dabei, dies aufzusetzen. Auch gibt es jetzt bald die IAN als Branche, daher warte ich noch, bis das freigegeben ist, bevor es offiziell losgeht.

So, nach dem Info-Schock höre ich erst mal auf und verabschiede mich in den Urlaub. Ich bin kommendes Wochenende wieder im Lande und werde dann gerne alle Fragen beantworten.

Gruß aus dem Norden,

Laura


Praktisch wäre des denn so zu sehen, das dann ein deutscher Chapter mit dem GSN Glory zusammenarbeiten kann, wenns ichs richtig verstanden hab, da wegen denn Nachbarn und so mit Ziel, dann sowas wie ein Online-Stammtisch zu haben + was der anwesenden Community denn gemeinsam einfällt?
Klingt doch wie ne Richtung.

Vielen Dank für Deine ausführlichen Erläuterungen Laura. Bin total schockiert. ;-)


MfG

de nessy
La Musica Notturna Delle Strade Di Madrid No. 6
8)

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »nessy« (19. November 2013, 01:01)